Haustierversorgung: Junge lächelnde Frau versorgt Ihre Katze - Tierpflege

Der Fernlehrgang Haustierversorgung im Detail

Als verantwortungsbewusster Tierfreund sollte man sich vorab informieren, wenn man sich ein Haustier anschaffen möchte. Denn die richtige und artgerechte Haltung sorgt dafür, dass sich das Tier wohl fühlt und möglichst lange und glücklich leben kann. Genau diesen Zweck soll der Lehrgang Haustierversorgung der Laudius Akademie erfüllen. Hier dreht sich alles um die Haustiere, und das in allen denkbaren Arten. Die richtige Haltung von Haustieren ist oft sehr komplex. Dennoch sind sich viele Menschen der Verantwortung, die sie mit der Haltung des Tieres übernehmen, nicht in Gänze bewusst. Daraus resultiert schnell eine große Überforderung, und im schlimmsten Falle muss das Tier in ein Tierheim gegeben werden. Genau das kann mit der erfolgreichen Absolvierung dieses Fernlehrgangs effektiv verhindert werden. Da es sich hier um einen reinen Weiterbildungslehrgang handelt bietet er keine berufliche Qualifikation. Aber wer sich privat auf dem neuesten Stand der Dinge halten möchte, der wird mit diesem Angebot mehr als zufrieden sein. Der Fernlehrgang bietet tiefgehende Inhalte in die richtige Haltung der verschiedenen Arten und berechtigt zum Erhalt eines Zertifikats nach dem erfolgreichen Abschluss der Einsendeaufgaben.

Die Anforderungen, Kosten und der Lernaufwand

Die Anforderungen sind praktisch nicht vorhanden, denn der Fernlehrgang richtet sich an alle interessierten Personen. Egal, ob der Kurs der beruflichen Weiterbildung oder Auffrischung von Wissen dienen soll oder ob ein rein privater Zweck im Vordergrund steht. Der Fernlehrgang ist auf die Dauer von 9 Monate ausgelegt, kann aber bei Bedarf natürlich deutlich schneller absolviert werden. Auch eine Verlängerung der Regelstudienzeit ist problemlos möglich. Der wöchentliche Lernaufwand wird mit knapp 5 Stunden im Rahmen der Regelstudienzeit beziffert. Je nach Wahl liegen die Kosten für den Kurs bei knapp 500 Euro. Diese können sinken, wenn auf die Bestellung von gedruckten Kursheften bei der Buchung des Kurses verzichtet wird. In den ersten vier Wochen kann der Fernlehrgang übrigens völlig kostenfrei getestet werden. Im Test enthalten sind der volle Zugriff auf die Online-Angebote von Laudius, sowie die ersten Lektionen die im Rahmen des Regelstudienplanes liegen. Wer sich erst einmal informieren möchte, der sollte dieses Angebot nutzen und so testen ob dieser Fernlehrgang auch die passenden Inhalte bietet.

Ausbildungsinhalte

Der Lehrgang befasst sich mit den zwei Schwerpunkten Tier und Mensch, sowie Tierarten. Grob geht es darum, dass die Studierenden verstehen in welcher komplexen Art von Beziehung die Halter und ihre Tiere stehen. Es geht weniger um Verhaltenstraining, sondern vielmehr darum dem Tier eine artgerechte Umgebung zu ermöglichen.

Aus diesem Grund werden auch die Bedürfnisse der verschiedenen Arten im Detail erläutert, sowie deren Ansprüche an das Umfeld. Dadurch soll es ermöglicht werden, dass man selbst als Halter immer das bestmögliche Umfeld für sein Tier schafft. Auch der richtige Umgang mit den Tieren und deren individuellen Bedürfnissen (Hunger, Spieltrieb, etc.) wird behandelt.

Dadurch wird es für Sie möglich die Bedürfnisse Ihres Lieblingstieres einmal näher kennenzulernen. In der Zukunft wird Ihnen durch diesen Kurs die Haltung deutlich einfacher fallen. Der Kurs bietet Ihnen viele Anregungen für die richtige Haltung, aber auch für den richtigen Umgang mit den Tieren.

Mit einem Klick zum aktuellen Informationsmaterial

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt auf die Angebotsseite der Laudius Akademie. Hier können Sie sich noch einmal ausführlich über die Inhalte, die Dauer und die Kosten informieren und zusätzliches Informationsmaterial kostenlos und unverbindlich ordern.

Förderungsfähigkeit und optionale Angebote der Laudius Akademie

Da es sich hier um einen reinen Weiterbildungskurs ohne jeglichen beruflichen Hintergrund handelt gibt es keinen direkten Anspruch auf Förderungen. Lediglich Menschen, die in der Veterinärmedizin oder in anderen Bereichen der Tierhaltung und Tierpflege beschäftigt sind, könnten von steuerlichen Vergünstigungen profitieren. Die Berater von der Laudius Akademie informieren Sie hier gerne. Ebenso Ihr Steuerberater als professioneller Ansprechpartner. Durch die Buchung des Fernlehrgangs bekommt man den vollen Zugriff auf das Angebot der Laudius Akademie. Sämtliche Kurse, und auch die sekundäre Literatur, sind im Internet verfügbar und können über das Online-Portal der Laudius Akademie abgerufen werden. Sollten Sie sich für die gedruckte Version des Kursmaterials entscheiden werden Sie auf das Beste umsorgt. Sie erhalten einen praktischen Kursordner, sowie die hochwertigen und vollfarbig gedruckten Kursunterlagen. Diese können Sie nach eigenen Vorstellungen in den Ordner heften.

Die Zielgruppe des Fernlehrgangs Haustierversorgung

Der Fernlehrgang richtet sich an alle, die sich mit dem Gedanken tragen ein eigenes Haustier zu halten und noch nicht so richtig sicher sind. Die Inhalte sind breit aufgestellt, sodass eigentlich für jeden Tierliebhaber die richtigen Informationen dabei sein dürften. Wer aus dem Bereich kommt und dort arbeitet, der kann diesen Kurs zur Auffrischung nutzen und sich noch einmal über den aktuellen Stand der Dinge in seinem Bereich informieren. Der Kurs wurde zusätzlich seniorengerecht aufgearbeitet. Die Inhalte werden leicht und angenehm vermittelt. Bei Fragen steht wie üblich ein persönlicher Studienberater zur Seite. Wenn Sie sich für die richtige Haustierversorgung interessieren, ist dieser Kurs ein idealer Einstieg und sehr leicht zu bewältigen. Als professionelle Fortbildung befähigt dieser Kurs die Absolventen zur artgerechten Haltung von Haustieren. Auch wenn die Förderfähigkeit nicht immer gegeben ist, ist dieser Kurs ein absolutes Muss für alle die ein Haustier halten wollen und dies bis heute noch nicht gemacht haben. Hier werden nicht nur die Basics, sondern auch vertieftes Wissen zu den verschiedenen Tierarten und deren Bedürfnissen vermittelt.

GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Haustierversorgung
Dauer 18 Monate
9 Monate
Tierheilpraktiker Fernstudium | Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
5 Std./Woche
Kosten 522€-576€
Kosten 477-531€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Futtermittelberater für Pferde

Futtermittelberater für Pferde

Wie beim Menschen kommt es auch bei Pferden auf die richtige Ernährung an. Die Ausbildung zum Futtermittelberater für Pferde vermittelt innerhalb von drei Monaten das nötige Fachwissen, um das Wohlbefinden der Tiere zu optimieren.

mehr lesen
Tierpsychologie

Tierpsychologie

Was so hochtrabend klingt, hat man in einem praxisnahen Lehrgang zusammengefasst, denn das Studium der Tierpsychologie ermöglicht es den Haltern von Nutz- und Haustieren, ihre Tiere zu verstehen und rassegerecht zu behandeln.

mehr lesen